Wählen Sie eine Behandlung für Ihre Schmerzen oder lassen Sie sich beraten 


Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Die Mehrzahl aller Schmerzen ist myofaszial bedingt, also durch eine zu hohe Spannung in den Faszien und Muskeln.
Hier setzt die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht an. Die Ursache der Schmerzen wird durch die sogenannte Osteopressur, eine Druckpunktmassage, behandelt. Erfahren Sie hier mehr.
Eine Behandlung besteht aus einer ausführlichen Anamnese, der Osteopressur und der Anleitung zu individuell ausgesuchten Übungen und Faszienrollmassage.

Massagepistole

Klingt etwas brutal, aber ist ideal zur Behandlung von Verspannungen und nach sportlichen Belastungen. 
Muskelsteifheit und Muskelkater können gelindert werden und die Durchblutung, der Bewegungsumfang und die allgemeine Gesundheit des Weichgewebes kann sich verbessern. Die Massagepistole eignet sich besonders gut, um in den Bereichen Beweglichkeit, Regenerationszeit und schnellerer Heilung nach Muskelverletzungen zu arbeiten. 

Bewegungs- und Haltungsanalyse

Oft haben wir eingefahrene Bewegungs- oder Haltungsmuster, die zu Problemen oder Schmerzen führen. Selbst nimmt man das meistens gar nicht wahr oder bringt es nicht mit den Schmerzen in Zusammenhang. Da hilft ein Blick von außen.
Zum Beispiel der sogenannte Entengang mit nach außen gedrehten Füßen. Das kann von Bewegungseinschränkungen in der Hüfte kommen oder manchmal ist es auch eine "dumme Angewohnheit". Lange passiert nichts, aber auf Dauer können Hüfte und Knie geschädigt werden.

Personal Training

Sie möchten ein individuelles Training, das exakt auf Ihre Bedürfnisse und eventuelle Beschwerden ausgerichtet ist?
Sie möchten eine individuelle Anleitung der Liebscher & Bracht Übungen?
Sie möchten die Liebscher & Bracht Produkte (Faszienrollen, Faszienbälle, Knieretter, Rückenretter) kennenlernen und ausprobieren?

Lauftraining

Alle Angebote aus meinem Lauftraining gibt es bei Laufkurse Lörrach